Pleisweiler-Oberhofen an der Weinstraße

Urlaub an der Weinstraße im Landhaus, Hochzeit in einer Scheune, u.v.m…

Noch nicht einmal 1.000 Einwohner hat der staatliche anerkannte Erholungsort Pleisweiler-Oberhofen.
Sie finden dieses Dorf etwas nördlich von Bad Bergzabern zwischen Pfälzer Wald und Rhein an der Südlichen Weinstraße.

Schon im 9. Jahrhundert wurde Oberhofen das erste Mal erwähnt, nämlich als Gutshof des Kloster Klingenmünster. Im Jahr 1828 dann kam es zur Vereinigung und Gründung von Pleisweiler-Oberhofen.

Bekannt ist das Dorf vor allem durch sein Wasserschloss und die jedes Jahr wieder stattfindende Kerwe am ersten Septemberwochenende.
Kerwe ist die pfälzische Bezeichnung für die Kirchweih oder das Kirchweihfest.
Wie überall ist die Kerwe auch hier nicht mehr nur ein religiöser Brauch, der schon im Mittelalter bekannt war, sondern vielmehr ein lustiges und fröhliches Volksfest.

Ebenfalls jedes Jahr wieder lädt das Dorf Pleisweiler-Oberhofen im Oktober zum Fest des Federweißen ein.
Federweiße ist der ganz junge Wein – der Traubenmost gepresst aus weißen Reben, dessen Gärung gerade erst begonnen hat.
Federweißer ist eben wegen der immer noch fortschreitenden Gärung nicht zum Lagern geeignet. Er ist spritzig und sehr lecker, man ist fast im Glauben eine sehr leckere Traubenlimonade zu trinken – aber Vorsicht, es ist und bleibt ein alkoholisches Getränk.

Und zum Federweißen gibt es natürlich die typischen deftigen Pfälzer Leckereien, allen voran der Pfälzer Saumagen, eine gute Grundlage.

Wollen Sie heiraten? Und das nicht  nur so nebenbei?
Da gibt es in Pleisweiler-Oberhofen eine ausgefallen Möglichkeit diesen schönsten Tag des Lebens zu gestalten.
Heiraten Sie in einer urigen Scheune mitten in der Natur.
Hier gibt es zünftiges Essen, eine tolle Aussicht, ganz in der Nähe einen See und natürlich eine Tanzfläche für den Hochzeitstanz.
Es muss natürlich nicht die Hochzeit sein, auch andere Feste können Sie hier feiern.

Rund um Pleisweiler-Oberhofen führt ein weites Netz an gut markierten Wander- und Radwegen, so können Sie viel Kraft und neue Energien für den Alltag tanken und die Schönheit der Landschaft tief in sich aufsaugen.

Und als Urlaubsadresse gibt es einige sehr schöne Hotels und Pensionen in Pleisweiler-Oberhofen und Umgebung.

 

Ein Beispiel ist das
Landhotel Hauer Landhotel Hauer (ehem. Landhaus Wilker)
Hauptstraße 31, 76889 Pleisweiler-Oberhofen
Das Landhaus Wilker ist ein 3 Sterne Superior Hotel und bietet 20 sehr schöne Nichtraucherzimmer an. Es ist insgesamt ein Nichtraucherhotel und als Gay Friendly bekannt. Lassen Sie sich im Restaurant Alter Wilhelm oder auch auf der Terrasse mit kulinarischen Köstlichkeiten der Region verwöhnen und genießen Sie dabei einen der edlen Pfälzer Weine. Zum Hotelangebot gehören weiter ein Garten, Familienzimmer, Konferenz- und Veranstaltungsräume, Fahrradverleih und im öffentlichen Bereich der kostenfreie WLAN Internetzugang. Für den kleinen Hunger unterwegs werden Lunchpakete gereicht und auch auf spezielle Diätwünsche ist der Koch immer ansprechbar. Auf Anfrage und gegen eine kleine Gebühr sind auch Haustiere willkommen.
Mehr Infos: Landhotel Hauer

 

Unterkünfte in Pleisweiler-Oberhofen

Hotel in Pleisweiler-Oberhofen

Neben dem eben erwähnten Landhaus Hauer finden Sie in Pleisweiler-Oberhofen noch eine Ferienwohnung für 2-4 Personen am Schloßberg.

Hotels & Ferienwohnungen in Pleisweiler-Oberhofen

 

Unterkünfte in den Nachbarorten:

Hotel Gleiszellen-Gleishorbach

Hotels & Ferienwohnungen in Gleiszellen-Gleishorbach

Eine weitere Ferienwohnung in Klingenmünster: Ferienwohnung für 3 Personen

Das Stiftsgut Keysermühle in Klingenmünster ist ein gemütliches Hotel direkt an der Deutschen Weinstraße, auch als Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren bestens geeignet.
WLAN ist hier kostenlos nutzbar.
Haustiere sind erlaubt - wäre vielleicht ein Wanderurlaub mit Hund etwas für Sie?
Zum Hotel Stiftsgut Keysermühle