Urlaub an der Deutschen Weinstraße

Die Deutsche Weinstraße – Wein und Köstliches, Kultur, Erlebnis, Wandern & mehr

Die Touristikroute Deutsche Weinstraße befindet sich in Rheinland-Pfalz und erstreckt sich südlich vom Elsass an der deutsch-französischen Grenze in Richtung Norden bis hin nach Rheinhessen. Östlich der Region findet sich der Odenwald, westlich davon Frankreich mit seinen Gourmets und Spezialitäten, die sicherlich einen nicht unerheblichen Einfluß auf die pfälzische Küche hatten und haben.

Die hügelige Landschaft der Südlichen Pfalz aus Weinfeldern und Pappeln, die an Zypressen erinnern, vermittelt einen Hauch von Toskana und doch verzaubert die Weinstraße mit einem ganz eigenen Flair.

Deutsche Weinstrasse in Rheinland-PfalzHügellandschaft der Deutschen Weinstrasse in Rheinland-Pfalz

An der Grenze zu Rheinhessen und am Beginn der Weinstraße in Bockenheim steht das Haus der Deutschen Weinstraße, daß einem römischen Kastell nachempfunden wurde. Hier beginnt die Deutsche Weinstraße ganz offiziell.

Erst 85km weiter südlich fast an der französischen Grenze endet die Weinstraße in Schweigen-Rechtenbach. Hier steht als offizielles Ende der Weinstraße das Deutsche Weintor. Das Gebäude des Weintores wurde dem Stil eines römischen Kastells angepasst, was den Einfluß der Römer auf den Weinanbau und die Weinkultur in dieser Region zeigt. Hinter dem Tor fängt unser Nachbarland Frankreich mit der Region Elsass an.

Das Klima hier in der Südliche Pfalz ist so mild, daß hier nicht nur der Wein gut gedeiht, sondern auch exotische Obstsorten wie Kiwi, Feigen, Pfirsiche, Zitronen uvm., Esskastanien (Keschte) und auch die Mandel.

Am östlichen Rand des Gebietes, wo die Weinberge enden und der Wald die Reben küsst, liegt der Pfälzerwald mit zahlreiche Ausflugs- und Wandermöglichkeiten. Schon 1935 wurde die touristische Route eröffnet, um die damaligen Weinbauern zu unterstützen und den Tourismus in der Region anzukurbeln. Beides funktioniert bis heute.

 

Die deutsche Weinstraße - das zweitgrößte Weinanbaugebiet in Deutschland

Auf der beliebten Route befinden sich viele Weinorte rechts und links des Weges. Im ganzen Gebiet herrscht ein mildes Klima, daß für das köstliche Aroma vieler Weine verantwortlich ist. Sogar exotische Früchte, wie Kiwis, Feigen und auch Mandelbäume gedeihen hier. Während der Fahrt entlang der deutschen Weinstraße tauchen immer wieder Burgen und Schlösser auf, die eng mit der Geschichte des Weines verwoben sind.

Probieren Sie unbedingt auch die Pfälzer Spezialitäten entlang der Weinstraße. Der Zwiebelkuchen oder ein echtes Winzersteak vom Holzgrill erfreut so manchen Gourmet, doch auch der für die Pfalz so typische Saumagen und natürlich die Pfälzer Leberwurst schmecken vorzüglich, am besten natürlich immer mit einem Glas Wein. Weitere Spezialitäten sind Handkäs mit oder ohne Musik - ein Käse der Region mit/ohne Zwiebeln und Kartoffelsupp mit Quetschekuche (Kartoffelsuppe mit Zwetschgenkuchen).

Speisen wie im Mittelalter können Sie bei einem Rittermahl auf einer Burg, beispielsweise auf Burg Landeck an der Südlichen Weinstraße oder in der Burgschenke auf Burg Battenberg bei Grünstadt an der nördlichen Weinstraße.

Eine Sehenswürdigkeit für die ganze Familie ist der Kurpfalzpark in Wachenheim. Im Kurpfalzpark gibt es nicht nur kleinere Fahrmöglichkeiten, sondern auch Tiere zu besuchen.

Der Holiday-Park in Haßloch bei Neustadt an der Weinstraße bietet den ganzen Tag Fahrmöglichkeiten an, die alle im Eintrittspreis enthalten sind, aber auch Vorstellungen von Artisten und Künstlern.

Ein weiteres Highlight ist das Übergroße Fass in Bad Dürkheim, in dem sich ein Restaurant befindet.

Einmal im Jahr im September findet in Bad Dürkheim der bekannte Wurstmarkt statt, das größte Weinfest der Welt, zu dem Einheimische und Touristen aus der Region und aus aller Welt anreisen. An unzähligen Ständen werden die Weine der Saison ausgeschenkt, die Stimmung ist einmalig. Natürlich gibt es auch hier zahlreiche Pfälzer Spezialitäten zum Wein. In Bad Dürkheim findet quasi jedes Jahr das "Oktoberfest des Weins" statt. Der Wurstmarkt ist ein großer Jahrmarkt, wo es neben dem Wein noch viele weitere Attraktionen gibt.

Buchen Sie jetzt Ihre Busreise zum nächsten Bad Dürkheimer Wurstmarkt: Busreisen zum Weinfest

Jedoch nicht nur Weine und Kulinarisches, sondern auch viele Burgen und Schlösser, sowie Museen hat die Urlaubsregion Deutsche Weinstraße zu bieten.

In der Altstadt von Neustadt an der Weinstraße finden Sie die meisten Fachwerkhäuser in einer pfälzischen Stadt.

Weinpresse

KelterpresseWein- und Kelterpressen an der südlichen Weinstraße

Unterhalb von Neustadt beginnt die Südliche Weinstraße, die in der Südpfalz liegt.

Für Sportbegeisterte besteht die Möglichkeit von Frühjahr bis Herbst eine Trinkkur zu machen in der Brunnenhalle, die sich im Kurpark befindet. Des Weiteren bietet das Gebiet sehr schöne Wander- und Radwege.

In Kaiserslautern befindet sich ein Freizeitbad, das Monte Mare mit großen Rutschen, einer Erlebniswelt und einem Wellnessbereich, des Weiteren gibt es die Möglichkeit am Marathon teilzunehmen oder eine Partie Rotationsgolf im Golfgarten der deutschen Weinstraße zu spielen.

Für Genießer finden regelmäßig Weinfeste statt, bei denen Sie nicht nur köstliche Weine probieren und genießen können, sondern auch pfälzische Spezialitäten wie Saumagen oder Schlachtplatten mit Pfälzer Leberwurst. Bei diesen Festen wird auch die Weinkönigin gewählt und gekrönt.

Am letzten Sonntag im August ist die Weinstraße komplett für den Verkehr gesperrt - überall in den Winzerdörfern, Orten und Städten finden Weinfeste statt und die Menschen sind zu Fuß unterwegs.

In Deidesheim findet regelmäßig die Versteigerung von Geißböcken statt, im Rahmen eines Volksfestes. Hier ging Altkanzler Kohl oft mit Verhandlungspartnern und Besuchern aus aller Welt essen, die nun vermutlich

Für Naturliebhaber bietet der Pfälzer Wald zu beiden Seiten der Weinstraße lohnenswerte Ausflugsziele. Der Pfälzerwald ist ein riesiges grenzübergreifendes Waldgebiet, daß unter Naturschutz gestellt wurde. Unzählige gut ausgeschilderte Wanderwege bieten malerische Ausblicke auf Wald und Tal. Hier können gestresste Großstädter mal so richtig abschalten. Auch für Radfahrer bietet der Wald viel abwechslungsreiches Terrain.

 

Pfälzer Mandelblüte an der Deutschen Weinstraße

Weitestgehend ist die Weinstraße bezüglich der Strecke identisch mit dem Pfälzer Mandelpfad. Der Anbau von Mandelbäumen hat hier in der Region Tradition.

Ab Mitte März, spätestens ab Anfang April, verwandelt sich die Weinstraße für 2-3 Wochen in die rosa-weiße Mandelstraße. In dieser Zeit dreht sich alles um die Mandel.

So feiern tausende von Menschen das Mandelblütenfest mit Krönung der Mandelblütenkönigin in Gimmeldingen.

Zum Wandern und Lernen gibt es hier auch den Mandelblüten-Panoramaweg sowie der Mandelblüten-Lehrpfad.

Weitere Mandel-Wanderwege finden Sie bei Maikammer, Edenkoben, Rhodt unter Rietburg und einen Rundwanderweg von Leinsweiler über Ilbesheim nach Birkweiler.

Entlang des Mandelpfades und der Weinstraße stoßen Sie immer wieder auf Spezialitäten, Kosmetik und weiteren interessanten Produkten aus Mandeln.

 

Familienurlaub an der Weinstraße

Ferienparks und Feriendörfer sind für Familien mit Kind die optimale Lösung. Man ist unabhängig und kann den Urlaub mit Kindern und Kleinkindern gelassen genießen. Ihr Kind findet in einem Ferienpark sicher schnell Spielkameraden. Es gibt mehrere Ferienparks in der Pfalz.

Feriendorf Eichwald, Pfalz Das Feriendorf Eichwald befindet sich in Gossersweiler-Stein bei Annweiler am Trifels. Hier im Wasgau finden sich viele Ausflugsziele, sowie Routen zum Wandern und Mountainbiking. Als Unterkunft stehen Ferienhäuser für 5-6 Personen bereit, sehr gut für Familien mit mehreren Kindern geeignet. Der Ferienpark Eichwald befindet sich in herrlicher Lage im Großraum der Deutschen Weinstraße

Mehr Infos: Feriendorf Eichwald

 

Feriendorf Sonnenberg, Weinstrasse Das Feriendorf Sonnenberg in Leinsweiler im Birnbachtal in der Pfalz bietet zahlreiche Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten.

Als Unterkunft dienen hier Ferienhäuser für 4-5 Personen, die ideal für den Familienurlaub geeignet sind.

Mehr Infos: Feriendorf Sonnenberg

 


Ein romantischer Tipp für den Abend:

Genießen Sie einmal von einem Aussichtspunkt an der Weinstraße aus den Sonnenuntergang und die Blaue Stunde!. Der Moment, wenn die Sonne hinter Bäumen und Bergen verschwindet und der Schatten sich über die Weinfelder legt und die ganze Landschaft verzaubert, ist unbeschreiblich. Wer dabei mit einem Glas Wein auf der Terrasse seiner Ferienwohnung oder auf dem Balkon seines Hotelzimmers sitzt und sich entspannt zurücklehnen kann, der hat alles richtig gemacht.

Sonnenuntergang, Deutsche Weinstrasse in Rheinland-PfalzSonnenuntergang an der Deutschen Weinstrasse in Rheinland-Pfalz